Steckbrief

NamePatrik
Erscheinungsjahr1994
InstrumentGitarre
LieblingskünstlerClaude Monet

Musikalische Einflüsse

Trivium, As Blood Runs Black, Black Dahlia Murder

 

Patrik über...

...Matthias: Matthias will immer nach den Sternen greifen. Man muss ihn manchmal auf den Boden der Tatsachen zurückholen, jedoch macht er es genau richtig. Man sollte von Anfang an hohe Ziele haben, oder es gleich sein lassen.

...Nico: Ein sehr euphorischer Artgenosse. Er hat einfach alles und jeden lieb, jedoch hat auch alles und jeder den Nico lieb. Mit den Skills an der Gitarre noch dabei, ist ihm ein Platz in der Hall of Fame sicher.

...Jens: Ein Trommler wie ich ihn noch nie gesehen habe. Spielt heftigen Scheiß und hat ein wahnsinniges Lächeln. Er könnte mir alles verkaufen.

...Marco: Schön stark. Mächtig. Gewagt und lang. Ich liebe seine Haare. Sein Instrument pflegt er jedoch genauso. Er rundet die Sache perfekt ab.

...sich: Liebevoll, charmant und gutaussehend.